NIVD Logo

Downloads

Haben Sie einen Vortrag auf der Jahrestagung verpasst oder möchten sich noch einmal die Redetexte der Referenten durchlesen? Hier finden Sie alle Vorträge als PDF-Datei zum Herunterladen. 

 

2017

10. NIVD-Jahrestagung 2017

Konzerninsolvenzrecht in der richterlichen Praxis unter Berücksichtigung der neuen EUInsVO 2017
RiAG Dr. Peter Laroche, Amtsgericht Köln

Neue Rechtsprechung des BGH in Insolvenzsachen
RiBGH i.R. Gerhard Vill

Wie sind denn eigentlich Sanierungs-Erlassentscheidungen überhaupt noch zu erwirken bzw. zu retten?
RA FAStR FAInsR Prof. Dr. Jan Roth, Honorarprofessor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Jost Roth Collegen Rechtsanwälte

Gemeinsamer Vertreter – Fluch oder Segen?
RA FABank-&KapitalmarktR Dr. Wolfgang Schirp, Schirp Neusel & Partner Rechtsanwälte mbB

Doppelnützige Treuhand – Chancen und Risiken
Dr. Florian Dausend, CFA, Cornelius Treuhand Holding, GmbH & Co. KG

Digitalisierung, Krise, Veränderung – was Berater jetzt nicht verpassen dürfen
Prof. Dipl.-Ök. Thomas Paul, paul und collegen consulting gmbh & co. kg

Emotionale Kompetenz im Insolvenzverfahren
RA Prof. Dr. Martin Hörmann, anchor Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Das neue Anfechtungsrecht
Prof. Dr. Reinhard Bork, Geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht, Universität Hamburg


5. NIVD- Frühjahrsdialog

Schwerpunkt: Wer braucht zum Sanieren noch die InsO?- Veränderungen durch den EU-Richtlinienentwurf zum vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren
Wiesbaden, 09. – 10.03.2017

Pre-insolvency proceedings: normative foundation and objective
RA Nicolaes W.A. Tollenaar, RESOR Rechtsanwälte, Amsterdam

Umsetzungsprobleme bei Art.102c EGInsO/EuInsVO aus Sicht der gerichtlichen Praxis und Ausblick auf Praxisprobleme des vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahrens
RiAG Frank Frind, Amtsgericht Hamburg

Brüsseler Reformideen – passend für das ESUG 2.0?
Prof. Dr. Stephan Madaus, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle (Saale)

Haftungsrisiken in einem künftigen präventiven Restrukturierungsverfahren
RAin FAinInsR Dr. Alexandra Schluck-Amend, CMS Hasche Sigle Partnerschaft  von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, Stuttgart

 

2016

4. Nivd-Jahrestagung 2016

Geschäftsführerhaftung in Krise und Insolvenz
Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Notare Steuerberater, Berlin

Aktuelle und möglicherweise zukünftige Bestellungspraxis der Gerichte
Verwalter der Zukunft – Welche Kriterien spielen eine Rolle?

RiAG Dr. Daniel Blankenburg, Amtsgericht Hannover

Aktuelle und möglicherweise zukünftige Bestellungspraxis der Gerichte
Daniel F. Fritz, hww hermann wienberg wilhelm, Frankfurt

Freigabe der selbständigen Tätigkeit des Schuldners
RiBGH Prof. Dr. Markus Gehrlein, Bundesgerichtshof Karlsruh

Tipps und Tricks der Sanierung mit bestehenden Mitteln
RA FAInSR Dr. Christian Gerloff, Gerloff Liebler Rechtsanwälte, München

Strafrechtliche Vermögensabschöpfung und Insolvenz
RA Christof Püschel, Strafverteidigerbüro, Köln

Betrug, Untreue, Unterschlagung: Warum sich Insolvenzverwalter nolens volens mit den strafrechtlichen Aspekten ihres Berufes beschäftigen müssen.
RA/FA ArbR/HR-&GesR/InsR Prof. Dr. Volker Römermann, CSP, Römermann, Rechtsanwälte Aktiengesellschaft, Hannover

 

4. Nivd- Frühjahrsdialog
Schwerpunkt: Bewährungsprobe für den Insolvenzplan – Brauchen wir ein vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren?
Wiesbaden, 14.-15.04.2016

Dokumentation World Café - MODERIERTER INFORMATIONS- UND ERFAHRUNGSAUSTAUSCH:
Brauchen wir ein vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren?
Sind Insolvenzpläne das bessere Sanierungsinstrument?
Wie überlebt die Branche ein neues Sanierungsverfahren?
Moderation: Christoph H. Vaagt, Law Firm Change Consultants, München

Prüfungskompetenzen des Gerichts im Planverfahren
RiAG Dr. Stephan Beth, Amtsgericht Ludwigshafen

Standardisierte Insolvenzpläne für natürliche Personen
RiAG Dr. Daniel Blankenburg, Amtsgericht Hannover

Insolvenzpläne post Suhrkamp – Neue Gestaltungsmöglichkeiten durch Insolvenzpläne anhand einer aktuellen Case Study
Priv.-Doz. RA/FA HR-&GesR/InsR/StR Dr. Gerrit Hölzle, GÖRG Rechtsanwälte, Bremen

Die Diskussion zum vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren – Europäische Vorbilder
RAin und Solicitor (England & Wales) Ursula Schlegel, Frankfurt a. M.
Fragebogen: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/InsolvencyJUSTA1

Übersicht der Rechtsprechung des BGH zu Insolvenzplänen
RiBGH Gerhard Vill, Bundesgerichtshof Karlsruhe

Werkstattbericht: Sanierung durch Insolvenzplan am Beispiel eines mittelständischen Betriebes
RA/FA InsR Dr. Tjark Thies, Reimer Rechtsanwälte, Hamburg

Herausforderungen der Gläubigerausschüsse im Planverfahren
RA Thomas Harbrecht, Euler Hermes Deutschland, NL der Euler Hermes S.A.I., Hamburg

Euler Hermes Unternehmenspräsentation 2016

 

 

2015

Kontoführung des Insolvenzverwalters
RA Andreas Büchel, Deutsche Bank AG

Die „unangemessene Benachteiligung“ im Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der InsO und nach dem AnfG – Thesen zu § 133 Abs. 1 Satz 1, 2 RefE
RA FAInsR Joachim Büttner, Henningsmeier Rechtsanwälte

Insolvenzverwaltung und Sanierung: Neue Spielregeln im Spannungsfeld zwischen Beratern und Verwaltern
RAin Katharina Reuther, P+P Pöllath+Partners Rechtsanwälte und Steuerberater mbB

Umsatzsteuerliche Aspekte in der Insolvenzverwaltung
Prof. Dr. Jens M. Schmittmann

Reform des Anfechtungsrechts - Impulsreferat
Prof. Dr. Christoph Thole, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht, Universität Tübingen

Der Einfluss des Insolvenzgerichts auf die Sanierung unter dem ESUG
RiAG Dr. Benjamin Webel, Amtsgericht Ulm

Insolvenzrisiken in der Energiewirtschaft
RA Carsten Wesche, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Aktuelle Rechtsprechungsübersicht des IX. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs
RiBGH Prof. Dr Markus Gehrlein, Bundesgerichtshof Karlsruhe

Die besondere Rolle des Sachwalters – Aufgaben und Befugnisse In Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren
RA FAInsR Dr. Matthias Hofmann, Pohlmann Hofmann Insolvenz­verwalter Rechtsanwälte Partnerschaft

Dokumentation World Café - MODERIERTER INFORMATIONS- UND ERFAHRUNGSAUSTAUSCH:
ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN INSOLVENZVERWALTERN UND SANIERUNGSBERATERN: CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN
Moderation: Dr. Wolf-Peter Groß, Law Firm Change Consultants

 

2014

Die Vorsatzanfechtung auf dem Prüfstand- Ist der Gesetzgeber wirklich gefragt?
Prof. Dr. Florian Jacoby Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrens-. Insolvenz- und Gesellschaftsrecht, Universität Bielefeld
Jahrestagung 2014

Aktuelle insolvenz-arbeitsrechtliche Entwicklungen
Peter Hützen, Bird& Bird LLP, Düsseldorf
Jahrestagung 2014

Bedarf es wirklich einer Reform des insolvenzrechtlichen Vergütungsrechts?
Prof. Ulrich Keller, Fachbereich Rechtspflege, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Jahrestagung 2014

Die ersten acht Wochen mit dem neuen Privatinsolvenzrecht
RA FAInsR Kai Henning, Rechtsanwälte Henning & Janlewing
Jahrestagung 2014

Soziale Kompetenz im Insolvenzverfahren
RA Dr. Matthias Nicht, CMS Hasche Sigle Insolvenzberatung und –verwaltung
Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB, Frankfurt, Get Together, Vorabend Jahrestagung 2014

 

2013

Veränderte Insolvenzverwaltung nach ESUG
RA FAInsR Joachim Exner, Dr. Beck & Partner GbR
Jahrestagung 2013

Aktuelle Herausforderungen in Bauinsolvenzen
RA FA f. Bau-und Architekten R Dr. Claus Schmitz
Jahrestagung 2013

Neuigkeiten zum Umsatzsteuerrecht in der Insolvenzpraxis
Prof. Dr. Christoph Uhländer
Jahrestagung 2013

Reform des Privatinsolvenzrechts
Prof. Dr. Curt W. Hergenröder
Jahrestagung 2013

Die Vergütung des vorläufigen Verwalters, des vorläufigen Sachwalters und des Insolvenzverwalters
RiAG Dr. Thorsten Graeber
Jahrestagung 2013

 

2012

Die Abwicklung von Nachlassinsolvenzverfahren
Praktische Tipps für den Insolvenzverwalter

RiAG a.D. Dr. Klaus-Peter Busch
Jahrestagung 2012

Aktuelles zum Insolvenzsteuerrecht § 55 Abs. 4 InsO u.a. steuerliche Hürden in der Praxis
Prof. Dr. Martin Ahrens
Jahrestagung 2012

Die Reform des Privatinsolvenzrechts
RA StB Dr. Günter Kahlert
Jahrestagung 2012

Round Table - ESUG in der Praxis
Impulsreferat
Schutzschirmverfahren versus vorläufige Eigenverwaltung

RA Robert Buchalik
Jahrestagung 2012

 

2011

Neuerungen im Sanierungsrecht unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses des englischen Rechtssystems
Prof. Dr. jur. Reinhard Bork
Jahrestagung 2011

Die Immobilieninsolvenz
Dipl.-Rpfl. Ulrich Adam
Jahrestagung 2011

Die faktische Massenunzulänglichkeit - Haftungsprobleme für Insolvenzverwalter unter besonderer Berücksichtigung der §§ 60,61 InsO
Dr. Gerhard Pape
Jahrestagung 2011

Haftung von GmbH-Gesellschaftern und GmbH-Geschäftsführern in der Insolvenz
Prof. Dr. Georg Bitter
Jahrestagung 2011

ZInsO Aufsätze
Prof. Dr. Georg Bitter
Jahrestagung 2011

Aktuelles zu den Insolvenzverfahren natürlicher Personen
Dipl.-Rpfl.in Susanne Brenner
Jahrestagung 2011

ESUG - Chancen und Risiken
Prof. Dr. Heinz Vallender
Jahrestagung 2011

 

2010

Geplante Reformen des Insolvenzrechts
Ministerialdirektorin Marie Luise Graf-Schlicker
Jahrestagung 2010

Aktuelle Haftungsverfahren für den Insolvenzverwalter
RiAG Frank Frind
Jahrestagung 2010

Insolvenzpläne bei natürlichen Personen
RA Dr. Christoph-Alexander Jacobi
Jahrestagung 2010