27.04.
2022

JETZT ANMELDEN - 8. NIVD-FRÜHJAHRSDIALOG, 27.-28.04.2022

Mittwoch, 27 April 2022
Wiesbaden

INSOLVENZKANZLEI DER ZUKUNFT – Wie bleiben wir erfolgreich?

Endlich wieder live und virtuell: Die Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. lädt zum 8. NIVD-Frühjahrsdialog

vom 27. – 28.04.2022

nach Wiesbaden ein.

Gemeinsam mit hochkarätigen Referenten können Sie sich über die aktuellen Trends informieren und die neuen Chancen diskutieren. Es erwarten Sie spannende Fachvorträge und ein intensiver Gedankenaustausch. Profitieren Sie von neuen Impulsen, frischen Ideen und dem gemeinsamen Dialog.

Als Vortragende konnten wir gewinnen:

  • RiAG Dr. Stephan Beth, M.C.L. Amtsgericht Ludwigshafn
  • Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack, Mainz
  • RA Jens Décieux Head of Product Management, STP Informationstechnologie
    GmbH, Frankfurt am Main
  • Dr. Anja Henke Geschäftsführende Gesellschafterin Carpe Viam GmbH, Düsseldorf
  • RA FA IT-Recht Dr. Florian Pagenkemper, Geschäftsführender Gesellschafter KSP Rechtsanwälte, Hamburg
  • Dipl.-Kffr., Dipl.-Rpflin. (FH) Conny Prasser COPRA Consulting, Moritzburg
  • Dr. Ludger Steckelbach, JUVE Verlag für juristische Information GmbH

sowie

  • Dr. Volker Hamm – Geschäftsführender Gesellschafter, Bachert und Partner GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  • Daniel Jürgenschellert – Geschäftsführer, Helbling Business Advisors GmbH, Düsseldorf
  • RA Sebastian Philipp, MBA (Cambridge) – Partner, FTI-Andersch AG, Hamburg

für unser Experten-Panel „Wie nimmt der Markt Insolvenzkanzleien von außen wahr? Wie verändert sich der Markt? Was wird in Zukun RA FAInsR FAStR Ulrich Bert Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA), Trebing & Bert Rechtsanwälte PartGmbB | Frankfurt am
Main


Diskutieren Sie weiterhin neue Geschäftsmodelle für die Insolvenzkanzlei zusammen mit

  • RA Jan Hendrik Groß, Ebner Stolz Mönning Bachem Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Partnerschaft mbB Köln
  • RA Dr. Martin Heidrich, LL.M. (Frankfurt - School of Finance and Management), Taylor Wessing Partnerschaftsgesellschaft mbB, Hamburg
  • RA Betrw. (VWA) Alexander Reus, Anchor Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München
  • Moderation: Detlev Bremer, Restrukturierungs- und Transformationsberater, Hamburg

Darüber hinaus können Sie sich in lockerer Atmosphäre auf unserer neu konzipierten Küchenparty „Cook, Taste & Soul“ im Loftwerk Wiesbaden austauschen. Lassen Sie sich vom Küchenteam von BALZER & CO. an Foodstationen auf eine kulinarische Reise mitnehmen, tauchen Sie in die Welt der Kräuter und Gewürze ein und lassen Sie sich von den Winzern des Weinguts St. Antony aus Nierstein und ihren Weinen begeistern.

Melden Sie sich jetzt an.

Ablauf:

Mittwoch, 14:00 - 18:00 Uhr: Tagung Tag 1- Im Anschluss Küchenparty 18:30 - 24:00 Uhr

Donnerstag, 09:00 - 14:00 Uhr: Tagung Tag 2



Begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund der COVID-19-Pandemie. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Mitglieder:
Nichtmitglieder:

Teilnahmebedingungen:

Ihre Anmeldung ist mit dem Eingang bei der Neuen Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. verbindlich. Eine kostenlose Stornierung der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor dem Beginn möglich. Danach fallen 50 % der Teilnahmegebühr für das Fachprogramm als Stornogebühr an. Sollten Sie persönlich an der Teilnahme verhindert sein, können Sie einen Ersatzteilnehmer mit Namen und Anschrift benennen. Vom Teilnehmer nicht wahrgenommene Termine werden vollständig berechnet, soweit nicht eine vorherige Abmeldung erfolgt. Sollte der Veranstalter gezwungen sein, aus organisatorischen oder sonstigen wichtigen Gründen die Veranstaltung abzusagen, wird Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche gegen den Veranstalter, es sein denn, es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor.

Der Veranstalter behält sich Programmänderungen aus aktuellem Anlass (z. B. Veränderung der Rahmenbedingungen im Zuge der Entwicklung der Pandemie) sowie eine Umstellung der geplanten Veranstaltung auf ein Online-Format vor. Der Verband ist berechtigt, Veranstaltungen räumlich zu verlegen und/oder einen anderen Termin ersatzweise zu benennen.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Zahlungsinformationen per Email.

Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass seine persönlichen Daten gespeichert und ggf. an die Gesundheitsbehörden weitergegeben werden, um etwaige Infektionsketten nachzuvollziehen. Sollte bis 14 Tage nach dem Kurs eine bestätigte Infektion mit COVID 19 diagnostiziert werden, so ist die NIVD e.V. unverzüglich zu informieren!

Fotohinweis: Wir möchten darauf hinweisen, dass bei der Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, die gegebenenfalls veröffentlicht werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter der E-Mail-Adresse: info@nivd.de oder Telefon: + 49 (0) 30 - 88 71 39 91

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage unter www.nivd.de/datenschutz. Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir auf diesem Formular angegebenen persönlichen Daten für die Veranstaltungsabwicklung verarbeitet werden dürfen.

Wir brauchen Ihr Einverständnis! Wir nutzen den Drittanbieter reCAPTCHA zur Prüfung Ihrer Eingabe. Dieser kann persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte geben Sie ihre Einwilligung.

Programmliche Änderungen vorbehalten.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Deutsche Bank