NIVD Logo

NIVD & BAKinso e.V.-Tagung am 16.10.2018 in Berlin

Zukunft des Insolvenzverwalterberufes deckblatt


Die NIVD und BAKinso e.V. laden zur Veranstaltung unter dem Motto 

„Die Zukunft des Insolvenzverwalterberufes zwischen Restrukturierung und Liquidation aus Sicht der Verfahrensbeteiligten“


am 16.10.2018 im Hotel Sofitel Gendarmenmarkt in Berlin.

In enger Zusammenarbeit haben der BAKinso – Bundesarbeitskreis Insolvenzgerichte e.V. und die NIVD – Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. mit diesem Format eine Plattform geschaffen, bei der alle verfahrensbeteiligten Gruppen des Insolvenzverfahrens zu Wort kommen. Vor dem Hintergrund der Aufnahme der Zielsetzung der Regelung des Berufes des Insolvenzverwalters im aktuellen Koalitionsvertrag und der neu begonnenen Diskussion über Berufskonturierung, Berufsrecht, Berufszugangsvoraussetzungen und der Rolle der Insolvenzgerichte, werden die Aspekte in ihrem Zusammenspiel im Hinblick auf praktikable Re-gelungen erörtert. Ziel der Referate und Podiumsdiskussionsrunden ist ein konstruktiver Dialog, von dem alle Akteure profitieren.

Es erwarten Sie spannende Vorträge und kontroverse Diskussionsrunden mit Vertretern der Wissenschaft, wirtschaftsrechtlicher und insolvenzrechtlicher Verbände sowie einzelnen Mitgliedern des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz im Bundestag.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf unserem Einladungsflyer:

 

Teilnahmebedingungen:

Mit dem Eingang bei der NIVD e.V. ist Ihre Anmeldung verbindlich, bis vier Wochen vor der Veranstaltung können Sie sich kostenfrei schriftlich abmelden. Bis eine Woche vor der Veranstaltung können Sie sich schriftlich gegen die Hälfte der Teilnahmegebühr abmelden. Sollten Sie persönlich an der Teilnahme verhindert sein, können Sie einen Ersatzteilnehmer mit Namen und Anschrift benennen. Sollte der Veranstalter gezwungen sein, aus organisatorischen oder sonstigen wichtigen Gründen die Veranstaltung abzusagen, wird Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche gegen den Veranstalter, es sein denn, es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Zahlungsinformationen per Email.

Programmliche Änderungen vorbehalten.

 

untd small application dbblue lefthanded 500px